Sa Palmera

Das Restaurant Sa Palmera bietet eine sehr variationsreiche Küche. Das familiäre Ambiente, die nette Bedienung und der traumhafte Blick auf das Meer und die Promenade von Es Pujols garantieren für einen schönen Abend.

Lage:Das Restaurant liegt am Ende der Strandpromenade von Es Pujols kurz hinter den Fischerhütten. Ca. 5 Gehminuten vom Zentrum.
Küche:Inseltypische Küche.
Speisekarte:Viel frischer Fisch sowie Paella. Antipasti, Scampi, Sepia.
Aber auch ein „Wienerschnitzel“ und „Hamburger“ stehen auf der Speisekarte.
Spezialitäten:Frischer Formenterafisch, Scampis, Paella, Steaks.
Kontakt:Keine Angabe
Sonstiges:Für die Restaurantbeschreibung danken wir Nina Riefenstahl.

15 Kommentare zu “Sa Palmera”

  1. Wir sind seit Jahren Stammgäste auf Formi, im Arrecife und selbstverständlich auch im Sa Palmera. Leider klappt es seit diesem Jahr gesundheitlich nicht mehr. schnief… Wir wohnen dort meistens Studio 310 und das im Mai und wenn uns jemand von dort kennt, liebe Grüße an alle. Wenn es irgendwann wieder geht, dann sind wir selbstverständlich wieder da….

  2. wir sind seit 1974 „Stammgäste“ aus Formentera,in es pujols.
    sa palmera: -super, beständig, auf dauer nur spitze!!!
    klasse atmosphäre.
    immer wieder sehr gerne.

  3. War im Jahr 2009 nun auch das 5. mal wieder seit langem in Formentera und ich habe meinem Freund IMMER von diesem sensationellen Aioli vorgeschwärmt und das es KEIN besseres gibt. Er wollts mir nie glauben-solange bis wir letztes Jahr dort waren und er es gegessen hat. Es ist einfach einmalig dieses Aioli dort. Nur zu empfehlen!! Das restliche Essen selbstverständlich auch hervorragend!

  4. Es ist einfach nur klasse dort. Wir sind seit Jahrzehnten dort Stammkunden und hatten noch nie was auszusetzen. Am 02.05.09 sind wir wieder dort.

    1. Hi Sylvi,
      ich, mittlerweile rolli fahrer bin zum x-mal im arrecife und schätze natürlich formi und senora lordes über alles. meine 30jährige begeisterung an formentera hat immer noch bestand, bis auf die tatsache, dass mein formi durch die italiener so in verruf gebracht worden ist, dass ich über 10 jahre zwangspause einlegen musste! wo fahrräder das bild bestimmt haben, knattern jetzt 1000 vespas. sowas muß generell an stränden verboten werden. auch die Preise sind explodiert. mein armes formentera, was ist aus dir geworden!!.
      wir planen im sept. 2017 ein wiederkommen, da ich mit meinem rollstuhl in es pujols am besten zurecht komme.
      mit besten la mola grüßen aus opladen rollipit
      pit

  5. Das Angebot der Speisekarte sowie das Essen sind Spitze, ganz gleich was man bestellt.

    Die Biersorte ist halt Geschmacksache. Ansonsten was das Herz begehrt.

    Das Personal ist hervorragend(berät sehr gut und ist mehrsprachig).

    Tagsüber das Ambiente einer Strandbar, wo man mit mehr oder weniger unansehnlichen, weil oft halbangezogenen Frauen und Männer, leben muss. Macht aber nichts.

    Im Garten hinten kann man ruhig und hervorragend sitzen.

  6. War zum 17 mal auf Formi! Essen wir immer super lecker! Hier gibts das beste Pan y Aioli was ich jemals gegessen hab. Mein absolutes Lieblingsgericht ist Tortilla con ceso y hamon. Aber dass Hünchen mit Currysoße ist auch ganz lecker!!

  7. Einfach nur klasse, Aioli das beste was wir je gegessen haben. Empfehlen kann ich auf jeden Fall Schweinefilet mit gebratenen Äpfeln, Paella, Fisch in grüner Soße u.s.w. Der Service ist gut, das Personal hat immer Spaß, das merkt auch der Gast. Wünschen Lourdes und ihrem Team, bleibt so und lasst euch von den Italienern nicht die Laune verderben.

  8. Die Sa Palmera,

    Fisch in grüner Sauce kann ich nur empfehlen. Das Ambiente ist halt das einer Strandbar, dafür ist das Essen immer Top.

    Gruß Timo

  9. Sa Palmera bietet für € 12,- eine wirklich üppige und schmackhafte Seezunge. Empfehlenswert ist auch das Schaschlik und einer der vielen Salatteller.
    Suppen/Vorspeisen/Salate €4,- bis €11,-
    Hauptgerichte (Fleisch, Leber, Fisch) €5,- bis €17,-
    Weitere überdachte, windgeschützte Plätze befinden sich in einem gepflegtem Innenhof des Restaurants.

  10. Das Restaurant „Sa Palmera“ ist ein sehr inseltypisches Restaurant mit einem wunderschönen Blick auf den strand und die Promenade! Man sitzt dort sehr erholsam mit einem sehr ausgeprägten Service(Ich hoffe Raul und das gesamte Team lesen dies).Es war auf keinen Fall unser letzter Urlaub in Formi, bis zum nähsten Mal!!!!!. Eure Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.