Playa de ses Illetes

Die Playa de ses Illetes befindet sich am nordwestlichen Ende von Formentera. Sie gilt als einer der schönsten und prominentesten Strände der Insel.

Die Playa de ses Illetes befindet sich am nordwestlichen Ende der Insel nahe der unter Naturschutz stehenden Dünenlandschaft. Sie gilt als einer der schönsten und prominentesten Strände der Insel und auch als einer der beliebtesten.

Inhaltsverzeichnis
Größe | Gastronomie | Wassersportmöglichkeiten | Zulauf | Besonderheiten | Anfahrt

Nicht umsonst wurde die Playa de ses Illetes bereits zum schönsten Strand Europas gekürt und auf Platz 6 der zehn schönsten Strände weltweit gewählt. Sie ist es, die in vielen Werbespots für Formentera zu sehen ist. Ein sehr naturbelassener Traumstand mit weichem, weißem Sand, kristallklarem Wasser und einer atemberaubenden Aussicht auf Ibiza und Es Vedrà. Das Wasser ist seicht und das Meer durch viele kleine Inseln in Strandnähe sehr friedlich, was den Strand auch für Familien mit kleinen Kindern interessant macht.

Größe

Die Playa de ses Illetes ist 50 Meter breit und kilometerlang.

Gastronomie

Direkt am Strand liegt das ES MOLÍ DE SAL, das kulinarische Genüsse aus der mediterranen Küche bietet. Daneben gibt es noch viele weitere Restaurants wie Juan y Andrea, Beso Beach und El Pirata sowie mehrere Strandbars dort. Allen gemein ist, dass sie recht teuer sind und man in der Hochsaison unbedingt vorher einen Platz reservieren sollte.

Wassersportmöglichkeiten

Am Strand gibt es ein großes Wassersportangebot. Unter anderem sind dort Windsurfen, Kanu- und Tretbootfahren, Katamaranfahren, Jetski fahren, Schnorcheln, Tauchen, Bananenboot fahren, Kajak fahren und Parasailing möglich.

Zulauf

Illetes wird stark frequentiert und ist besonders im Sommer sehr überlaufen.

Besonderheiten

Der Strand ist der einzige an dem offiziell FKK erlaubt ist, jedoch wird es auch an den anderen Stränden auf Formentera geduldet. Mit etwas Glück kann man am Strand von Illetes einen Blick auf Prominente erhaschen, die dort oder auf ihren Segelbooten und Luxusjachten ihren Urlaub verbringen.

Anfahrt

Die Anfahrt zum Traumstrand ist über die PM-820 oder die PM-820-2 möglich. Fahren Sie bis zum nördlichen Zipfel des Binnensees Estany Pudent und dann weiter Richtung Norden. Parkplätze sind ausgewiesen. Am Anfang des Strandes befindet sich Cavall d’en Borras. Der Strand ist von La Savina aus zu Fuß erreichbar. Am Strand selbst besteht aufgrund des Dünenschutzprojekts absolutes Fahrzeugverbot. Der Strand ist nur über einen Holzsteg zu erreichen.