El Tiburon

El Tiburon heißt im Deutschen so viel wie „Haifisch“. Es ist einer der Promi-Hotspots von Formentera und befindet sich zwischen La Savina (in rund zwei Kilometer Entfernung) und dem Strand von Illetes.

El Tiburon heißt im Deutschen so viel wie „Haifisch“. Es ist einer der Promi-Hotspots von Formentera und befindet sich zwischen La Savina (in rund zwei Kilometer Entfernung) und dem Strand von Illetes.

Inhaltsverzeichnis
Größe | Gastronomie | Zulauf | Besonderheiten | Anfahrt

Der Strand besticht durch weichen, weißen Sand, glasklares türkisfarbenes Wasser und eine tolle Aussicht auf Ibiza und Es Vedrà.

Größe

El Tiburon ist ein kleiner, schmaler Strand, der über Holzstege zu erreichen ist.

Gastronomie

Am Strand gibt es die Haifischbar „El Tiburón“, die ausgezeichnetes Essen bietet. Allerdings sind die Preise sehr hoch. Besonders schön ist es auf der Terrasse der Strandbar bei Sonnenuntergang, wenn die Musik aufgedreht wird und alle wie gebannt den Feuerball am Horizont bestaunen, wie er langsam im Meer zu versinken scheint.

Zulauf

El Tiburon ist auch in der Hochsaison nur mäßig besucht.

Besonderheiten

An den Strand angeschlossen befinden sich Pinien, die besonders am Mittag angenehmen Schatten bieten. Mit etwas Glück kann man hier Stars und Sternchen oder zumindest deren Jachten erblicken.

Anfahrt

Der Strand ist über die PM-820 oder PM-820-2 zu erreichen. Fahren Sie in Richtung des Binnensees Estany Pudent und biegen Sie kurz nach dem Abbiegen von der Straße links ab. Die Abzweigung ist ausgeschildert.