Cala Saona

Der Strand Cala Saona befindet sich im Westen Formenteras, etwa eine Viertelstunde vom Hafenort La Savina und rund fünf Kilometer von San Francisco entfernt.

Der Strand Cala Saona befindet sich im Westen Formenteras, etwa eine Viertelstunde vom Hafenort La Savina und rund fünf Kilometer von San Francisco entfernt.

Inhaltsverzeichnis
Größe | Gastronomie | Wassersportmöglichkeiten | Zulauf | Besonderheiten | Anfahrt

Der von roten Felsen und Wald umrahmte Strand besticht durch weißen Sand und sehr flaches, helltürkises Wasser. Die Felsen dort fungieren darüber hinaus als Wellenbrecher und machen das Wasser weniger wellig und strömungsreich, was Cala Saona auch für Familien mit Kindern gut geeignet macht.

Größe

Cala Saona ist ein eher kleiner etwa 140 Meter langer und 120 Meter breiter Strand, der von zwei Felsformationen umgeben ist.

Gastronomie

Am Strand befindet sich das Restaurant Sol im Hotel Cala Saona, das traditionelle mediterrane Küche und deutschsprachigen Service bietet. Am Strand selbst befindet sich die Chiringuito Saona.

Wassersportmöglichkeiten

Vor allem rund um die Felsen lässt es sich hier wunderbar schnorcheln. Wer möchte, kann eine Bootstour mit Schorchelmöglichkeit ab La Savina unternehmen.

Zulauf

Cala Saona wird vor allem in der Hochsaison stark frequentiert und ist durch die überschaubare Größe auch schnell überlaufen. Ein wenig Ruhe und Abgeschiedenheit können die Felsen bieten, die sich am Strand verteilt befinden.

Besonderheiten

Die malerische Bucht von Cala Saona gilt als besonders romantisch und ist perfekt um einen der atemberaubenden Sonnenuntergänge Formenteras zu erleben. Und das noch dazu mit Ibizas Es Vedrà im Hintergrund.

Anfahrt

Cala Saona ist mit dem Auto oder Bus gut zu erreichen. Die Anfahrt ist über die PMW-820-1 von Sant Francesc de Formentera in Richtung Süden bis zum Cap de Barbaria möglich. Biegen Sie am Restaurant Es Cap rechts ab und fahren Sie bis Cala Saona weiter.