Update: Ökosteuer Ecotasa

Seit 1. Mai ist die umstrittene Öksteuer Ecotasa auf den Balearen und somit auch Formentera eingeführt worden.


Die Höhe der Steuer pro Nacht ist abhängig von der Anzahl der Sterne der Unterkunft.

Bei Kunden von Alltours wird die Steuer von dem Reiseveranstalter übernommen, hier übernehmen in der Regel die Partner-Hoteliers die Steuer.

Urlauber die bei den Reisekonzerne TUI und Thomas Cook (Neckemann, Bucher,Air Marin und Kreutzer) gebucht haben, müssen die Steuer zahlen. Sie erhalten im Hotel einen Gutschein im Gegenwert der entrichteten Taxe, den die Gäste z.B. für Getränke, Mietsafes etc. einlösen können.

Die Ecotasa ist vor Ort im Hotel am Anfang des Aufenthalts von allen Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren zu entrichten, der Gast enthält eine Quittung über den Betrag.