Film ‚Lucía und der Sex‘

‚Lucía und der Sex‘ heißt der Film von Julio Medem der seit Juli bereits über 1 Millionen Spanier in die Kinos gelockt hat und auch bei uns ab dem 5.9.2002 in den Kinos zu sehen ist.


Die Geschichte: Die junge Lucía arbeitet als Kellnerin in einem Restaurant in Madrid. Sie verliert ihre große Liebe, den Schriftsteller Lorenzo und macht sich auf die Suche nach dem verschwundenen Geliebten.

Ihre Spurensuche führt sie nach Formentera und die Liebenden finden nach vielen Irrwegen wieder zueinander.

Der Film spielt in Madrid und Formentera, besonders der Leuchtturm am Cap mit der daneben liegenden Höhle scheint es dem Regisseur angetan zu haben.

Weiterführende Informationen zum Film:

https://www.kino.de/film/luc-a-und-der-sex-2001/

Deutschsprachige Seite mit Presseinformationen zu dem Film (Pressefotos, Presseheft, weiterführende Links).

http://www.sexandluciafilm.com

Offizielle Webseite zum Film in englisch und spanisch mit Trailern und der Möglichkeit sich Musikstücke aus dem Soundtrack anzuhören. Daneben gibt es Informationen über die Filmcrew.

Zum Ansehen der Webseite muss man den Real-, Windows media oder Quicktimeplayer auf dem Rechner installiert haben.