Klima auf Formentera

Das Klima von Formentera ist das ganze Jahr über Mild, selbst im Winter sinkt das Thermometer selten unter 10° Celsius.

Regen fällt auf Formentera aufgrund der geringen Höhe der Insel nur selten (selbst der höchste Punkt der Insel, La Mola, liegt nur 190m über dem Meeresspiegel) und es ist meist etwas wärmer als auf der Nachbarinsel Ibiza. Wenn es dann doch mal regnet, regnet es oft ziemlich stark, was jedoch der Pflanzenwelt zugute kommt.

Durch den ständigen Wind auf Formentera kann man selbst die hochsommerlichen Temperaturen im Juli und August ertragen. Die beste Reisezeit für Formentera ist zwischen Mai und September, aber auch ausserhalb dieser Zeit ist ein Besuch auf Formentera reizvoll.