Die 19 Kilometer lange Insel Formentera hat eine Fläche von 82 Quadratkilometern.

Die 19 Kilometer lange Insel Formentera hat eine Fläche von 82 Quadratkilometern.

Formentera, die zweitkleinste bewohnte und für viele Besucher zugleich die schönste Insel der Balearen. Ein Badeparadies, mit dem klarsten Wasser des Mittelmeers, wo man selbst in der Hochsaison noch einen ruhigen Platz an einem der vielen Strände findet.

Aber auch abseits von Strand und Meer gibt es auf Formentera einiges zu entdecken und zu erleben. Begleiten Sie uns bei einer Tour über die Insel und entdecken Sie, was die Insel alles zu bieten hat. Anfänglich vor allem bei Hippies und Aussteigern ein Geheimtipp, hat sich Formentera seit den 1980er Jahren auch bei Pauschalreisen einen festen Platz in den Reisekatalogen gesichert.

Einzig die etwas beschwerliche Anreise per Fähre bewahrt die Insel im Mittelmeer vor zu viel Tourismus und sichert so den familiären und ungezwungen Charme von Formentera. Auf Formentera gibt es keine langen Partynächte, wie sie auf den Nachbarinseln üblich sind. Bis dato wildert der Massentourismus lediglich auf Ibiza, Mallorca oder Menorca.

Auch wenn der Massentourismus vornehmlich auf den Nachbarinseln zugegen ist, zieht auch Formentera im Sommer viele Touristen an. Im Frühjahr, Herbst und Winter hingegen ist es hier eher ruhig.

Mit nur 82 Quadratkilometern ist die Insel so klein, dass sie sich perfekt für Touren mit einem Mietwagen oder dem Fahrrad eignet. 19 schöne Fahrradstrecken stehen den Touristen zur Verfügung, auf denen viele Sehenswürdigkeiten zu sehen sind. Viele Routen führen durch Dünen, Weinberge, Zedern- oder Pinienwälder. Doch natürlich gibt es auch viele schöne Strände und Buchten zu sehen.

Formentera verfügt - nicht nur laut der Reise-Community Tripadvisor - über einen der schönsten Strände der Welt.

Formentera verfügt – nicht nur laut der Reise-Community Tripadvisor – über einen der schönsten Strände der Welt.

Doch auch für die halbe Stunde, in der die Fähre von Ibiza aus unterwegs ist, entschädigt der wunderschöne Aufenthalt auf der die kleine Karibik genannte Insel. Besonders berühmt ist der Strand Playa de Ses Illetes, welcher von der Reise-Community Tripadvisor zu einem der schönsten Strände der Welt gekürt wurde. Schließlich ist das Meer aufgrund der ausgeprägten Neptungraswiesen sehr klar. Na, haben wir Sie überzeugt? Wer noch eine Hotel, ein Apartment, eine Ferienwohnung oder Ähnliches sucht, der ist hier richtig.